AUSSCHREIBUNG & REGULARIEN

Das Regelwerk einer jeden Rennserie bildet das Fundament für einen fairen und sportlichen Wettkampf. In dem ADAC Endurance Summer Cup, wird das Rundstreckenreglement für SimRacing des Deutschen Motorsport Bundes (DMSB) verwendet. Die Ausschreibung definiert klare Regeln und Richtlinien, an die sich alle Teilnehmenden halten müssen, um eine gleiche Basis für alle Rennfahrer*innen zu gewährleisten.

Die Ausschreibung des ADAC Endurance Summer Cup legt besonderen Wert auf die sportliche Fairness und das Verhalten auf der Rennstrecke. Die Regelungen sind auf die spezifischen Gegebenheiten des SimRacings ausgelegt und stellen sicher, dass alle Rennen nach einheitlichen Standards durchgeführt werden. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, alle relevanten Dokumente wie Bulletins, Teilnehmerdokumente und Ergebnislisten im virtuellen Aushang einzusehen.

Das Einhalten der Ausschreibung ist eine Verpflichtung für alle Teilnehmenden des ADAC Endurance Summer Cup. Als verantwortungsvoller Veranstalter legen wir großen Wert darauf, dass alle Rennen unter Einhaltung der geltenden Regeln und Vorschriften stattfinden, um einen fairen und sicheren Wettkampf für alle zu gewährleisten.

Simracing International Guideline

Die Simracing International Guideline folgt in kürze.....